logo
< Zurück

Die Axel Springer AG hat mit ProcSet Media Solutions das Projekt “Workflowsystem BILD ISDN-Pool” umgesetzt und damit die seit Jahren bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit intensiviert. Die ProcSet-Lösung wurde dazu fĂŒr den Empfang, die PrĂŒfung, die Bearbeitung, die Verwaltung sowie die Archivierung digitaler Druckvorlagen in der Anzeigenproduktion von BILD, BILD am SONNTAG und SPORT BILD eingefĂŒhrt. Mit der SPORT BILD wird damit erstmalig eine Zeitschrift als Tiefdruckerzeugnis mit der ProcSet-SoftwareSuite produziert. Dabei wurden mit Hilfe der integrierten […]


Die zur Verlagsgruppe Passau gehörende tschechische Mediengruppe, VLTAVA-LABE-PRESS, a.s. (VLP), Herausgeberin von 74 Tages- und 28 Wochenzeitungen, modernisiert derzeit ihre gesamte Zeitungsproduktion. Im Rahmen dieses komplexen Vernetzungs- und Automatisierungsauftrages zur Entwicklung hoch effizienter Workflow-Systeme fĂŒr Verlag und Druckhaus kommt ProcSet adjust und ProcSet involve fĂŒr die Prozessoptimierung der Anzeigenproduktion zum Einsatz. VLTAVA-LABE-PRESS, a.s. (VLP) ist eine international operierende Mediengruppe in Tschechien und MĂ€hren, unter deren Dach mehr als 73 regionale Tages- sowie 11 Wochenzeitungen und […]


Mit der Zusatzkomponente ProcSet envelope steht unseren Kunden jetzt ein hervorragendes Werkzeug fĂŒr die Produktion von Satzanzeigen zur VerfĂŒgung. Jeder in ProcSet adjust importierte Auftrag erzeugt automatisch eine Auftragsmappe, in die dann alle dazugehörigen Bestandteile wie Logos, Scans, Scribbles und Texte abgelegt werden. Mit den integrierten PDF-, PostScript- und Image-Funktionen erhĂ€lt man sofort einen Überblick ĂŒber die QualitĂ€t der Daten, die dann gegebenenfalls mit internen Konvertierungsfunktionen oder mit externen Standardapplikationen wie z.B. Photoshop ĂŒberarbeitet werden […]


Der zur Aachener Verlagsgesellschaft (AVG) und dem niederlĂ€ndischen Druckunternehmen Ein de Jong gehörige Anzeigenblattverlag „Nederlandse Weekbladen Groep“ hat sich fĂŒr den Einsatz einer Workflow-Lösung von ProcSet Media Solutions entschieden. Die AnzeigenblĂ€tter, von Anspruch und Konzept den deutschen Produkten Ă€hnlich, erscheinen mit einer Gesamtauflage von etwa 1,9 Millionen Exemplaren in Limburg, Nord-Brabant und SĂŒdholland. In der Anzeigenproduktion setzt das Unternehmen auf ProcSet adjust, das in die vorhandene Systemumgebung Doris32 von Anygraaf integriert ist. Durch die EinfĂŒhrung […]


Da PDF in der Anzeigenproduktion eine immer wichtigere Rolle spielt, hat ProcSet Media Solutions serverseitige PDF-Technologie von AdobeÂź lizensiert. Damit sind zugleich die Voraussetzungen fĂŒr einen reinen PDF-basierten Workflow geschaffen. Neben erweiterten PrĂŒf- und Bearbeitungsmöglichkeiten fĂŒr PDF-Dateien steht mit der Adobe-Software im adjust-Server nun auch die originale Distiller-FunktionalitĂ€t zur VerfĂŒgung. Basis dieser Lizensierung ist eine OEM-Partnerschaft mit Datalogics Inc.