logo
< Zurück

Wie bereits in den Vorjahren wird die ProcSet Media Solutions GmbH auch auf der IfraExpo 2008 in Halle 10 mit einem exponierten Stand und interessanten Produktneuheiten vertreten sein. Die jĂ€hrlich in europĂ€ischen GroßstĂ€dten veranstaltete Messe gilt als das Jahresereignis der Zeitungsindustrie und weltweit wichtigste Fachausstellung fĂŒr Zeitungsunternehmen und deren Partner. GeschĂ€ftsfĂŒhrer Stefan Rost sieht der Messe voller Optimismus entgegen und freut sich auf das jĂ€hrliche Zusammentrefen mit Kunden und Interessenten. “Wir hören unseren Kunden sehr […]


ProcSet envelope ist ein innovatives Werkzeug fĂŒr die Produktion von Satzanzeigen nicht nur bei Verlagen, sondern auch bei Satzdienstleistern – wie z.B. der Hamburger S:C:S SperlingComputerSatz Medienproduktion GmbH. Das leistungsstarke Modul generiert zu jedem importierten Auftrag eine digitale Auftragsmappe, in die dann alle dazugehörigen Bestandteile wie Logos, Scans, Scribbles und Texte abgelegt werden. In Verbindung mit ProcSet involve lassen sich bisher so bereits komfortabel Vollvorlagen und PDF-KorrekturabzĂŒgen zwischen Kunden, Anzeigenvertreter und Setzer austauschen. Um der […]


Überall dort, wo komplette Druckdaten mit Bild-, Text- und Vektorobjekten von CMYK nach CMYK umgewandelt werden mĂŒssen, haben sich DeviceLink-Profile als zuverlĂ€ssiges Instrumentarium etabliert. Als spezielle Variante der  ICC-Profile bilden DeviceLink-Profile eine direkte Konvertierung zwischen Eingabe- und Ausgabefarbraum ab, im Gegensatz zu Standard ICC-Profilen, bei denen die Konvertierung immer ĂŒber einen CIE-Farbraum erfolgt. Nutzern der ProcSet-Software Solution steht nun auch diese Möglichkeit zur VerfĂŒgung, da die Konvertierungen unter ProcSet adjust jetzt auch die Verwendung von […]


Erneut konnte die ProcSet Software-Solution erfolgreich um eine leistungsfĂ€hige Schnittstelle erweitert werden  und sich dadurch einmal mehr als hochintegrative professionelle Verlagslösung fĂŒr die Anzeigenproduktion erweisen. Mit der neuen JJK-Schnittstelle werden die Workflow-Lösungen von ProcSet Media Solutions zu einer optimalen ErgĂ€nzung der JJK-Verlagsmanagement-Software in den Bereichen Preflight-Check und Konvertierungen. Die integrierte PDF-Technologie (Adobe PDF Library, Callas) der ProcSet Suite ermöglicht auch in der JJK-Umgebung einen konsequenten PDF-Workflow. Dabei gewĂ€hrleistet ProcSet adjust wie gewohnt die Automatisierung des […]


Was fĂŒr den spezifischen Bedarf von Tagesspiegel-Magazinen entwickelt wurde, steht nun allen Nutzern der ProcSet Workflow Solution zur VerfĂŒgung: eine Schnittstelle zu ClassWizard, einem innovativen Anzeigenumbruchsystem. Die neue Schnittstelle ermöglicht die gewohnt komfortable Datenhaltung und Anzeigenproduktion unter ProcSet envelope sowie den direkten Zugriff auf den Datenbestand durch den ClassWizard. Besonders förderlich wirkt dabei der durch die ProcSet Suite optimal unterstĂŒtzte PDF-Workflow.