logo

Druckerei_neu_RZ

< Zurück

Lösungen für Druckereien

Druckereien bieten wir Lösungen mit umfangreichen Funktionen für den Empfang und die Weiterverarbeitung von digitalen Druckunterlagen. Darüber hinaus steht uns mit der integrierten Adobe PDF Print Engine eine äußerst leistungsfähige RIP-Technologie zur Verfügung.

Unsere Produkte sind geprägt von jahrelangem Know-How in der Druckvorstufe und zahlreichen Kundenprojekten, in denen die Erfahrungen gesammelt werden konnten, die für wirklich praxisnahe Lösungen erforderlich sind.
Als OEM-Partner von Adobe® und callas Software können wir auf die leistungsfähigsten Basistechnologien zugreifen und somit hochintegrierte Gesamtlösungen anbieten.


ProduktĂĽbersicht fĂĽr Druckereien


ProcSet entry

Die optimale Workflow-Lösung für die Automatisierung von Produktionsprozessen mit integrierter Prüf-, Konvertierungs- und RIP-Technologie.
ProcSet entry bietet einen innovativen Ansatz, mit wenigen Handgriffen aus Basisfunktionen einen kompletten Produktionsworkflow aufzubauen.
HierfĂĽr stehen eine FĂĽlle von elementaren Bausteinen fĂĽr Import, Export, Preflight-Check, Konvertierungen, Ripping und weitere Funktionen zur VerfĂĽgung.
Die Konfiguration der Prozesse findet ausschließlich in der Browser-Benutzeroberfläche statt, sodass Neuanlage und Anpassungen leicht mit ein paar Handgriffen vorgenommen werden können.


Adobe PDF Print Engine

Mit der originalen RIP-Technologie von Adobe® ist ein hochperformantes und qualitativ nicht zu überbietendes natives Ripping von PDF-Dateien möglich.

Mit dieser Lösung entfällt die Notwendigkeit von Vorab-Konvertierungen wie Farbraumwandlungen oder das Reduzieren von Transparenzen. Darüber hinaus werden die gleichen PDF-Rendering- und Farbmanagement-Methoden eingesetzt, die auch im Adobe Acrobat und in der Adobe Creative Suite verwendet werden.  Dies stellt die einheitliche Reproduktion auch komplexer Designs und Effekte, wie zum Beispiel Transparenzen sicher.
Es werden sowohl  AM, FM als auch hybride Raster unterstützt.