logo
< Zurück

Mediengruppe MĂŒnchner Merkur/tz entscheidet sich fĂŒr die ProcSet Workflow Solution

Die Mediengruppe MĂŒnchner Merkur/tz, Herausgeber der Tageszeitung MĂŒnchner Merkur und dessen Heimatzeitungen, der tz sowie zahlreicher AnzeigenblĂ€tter, organisiert den Anzeigenproduktionsprozess neu und fĂŒhrt zu diesem Zweck die digitale Auftragsmappe von ProcSet Media Solutions ein.

In der Ausschreibung, die dieser Entscheidung voranging, wurden Ă€ußerst anspruchsvolle Anforderungen definiert, wie z.B. die nahtlose Integration in vorhandene kaufmĂ€nnische Systeme, z. B. SAP IS-M/AM.
Mit der EinfĂŒhrung des neuen Systems entsteht fĂŒr die Mitarbeiter der verschiedenen Zeitungsobjekte eine einheitliche, browserbsasierte Arbeitsweise.
In den fĂŒhrenden kaufmĂ€nnischen Systemen wird die OberflĂ€che der ProcSet Workflow Solution direkt in der kaufmĂ€nnischen BenutzeroberflĂ€che eingebettet. Ziel des Projektes ist, durch einen papierlosen Workflow einen Höchstgrad an Automatisierung zu erreichen und alle am Produktionsprozess beteiligten Mitarbeiter optimal zu vernetzen.
Auch im technischen Bereich ergeben sich weitreichende VerĂ€nderungen, die zu einem wesentlich effizienteren Produktionsprozess fĂŒhren werden.
FĂŒr die Bearbeitung von Vollvorlagen kommen die bewĂ€hrten PrĂŒf- und KorrekturfunktionalitĂ€ten auf Basis der integrierten Adobe- und Callas-Technologie zum Einsatz.
Bei der Gestaltung von Anzeigenmotiven werden durch die Neuorganisation der Datenhaltung, der Anbindung an die Adobe Creative Suite und der automatisierten Erzeugung von KorrekturabzĂŒgen optimale ArbeitsablĂ€ufe entstehen.
Abgerundet wird die Gesamtlösung durch die EinfĂŒhrung der Portal-Lösung von ProcSet, die moderne webbasierte Kommunikationswege zwischen Verlag und Kunden ermöglicht.

Über die Mediengruppe MĂŒnchner Merkur/tz:
Die Mediengruppe MĂŒnchner Merkur/tz bringt zwei große Tageszeitungen sowie zahlreiche Lokalausgaben heraus.Das Hauptverbreitungsgebiet liegt in Oberbayern. Die beiden großen Tageszeitungen sind der MĂŒnchner Merkur und das Boulevardblatt tz. Vom MĂŒnchner Merkur werden knapp zwanzig Lokalausgaben gedruckt, wie zum Beispiel die Dachauer Nachrichten, der Erdinger Anzeiger oder das Garmisch-Partenkirchner Tagblatt. Die verkaufte Auflage betrĂ€gt rund 190.000 Exemplare pro Tag. Dazu kommt die Boulevardzeitung tz mit einer tĂ€glichen verkauften Auflage von ca. 125.000 Exemplaren.

Share on Google+0Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0